MedAT – Die ideale Vorbereitung zum Eigentraining

  • Sehr geehrte Damen und Herren, der Vorbereitungskurs hat mir wirklich sehr geholfen! Alle Bereiche waren in etwa das Niveau der Vorbereitungsunterlagen,. Mein Eindruck war auch, dass generell die Aufgaben von leichter zu schwerer gingen, jedoch nicht unlösbar, nur die Zeit war sehr knapp.  Liebe Grüße,
  • Hallo! Da wir (aus dem Seminar in Köln) es jedoch alle geschafft haben (2 sind nicht angetreten), war die Vorbereitung offensichtlich sehr gut.  Viele Grüße und ein großes Danke

Unsere Lern-Angebote

MedAT –  Die ideale Vorbereitung zum Eigentraining

In Zusammenarbeit mit med2university bieten wir Dir einen zweitägigen Intensivkurs für den kognitiven Teil des MedAT an.

Der MedAT unterscheidet sich deutlich von dem deutschen TMS. 40 Prozent der Aufgaben testen Dein naturwissenschaftlich-medizinisches Fachwissen. Diesen Teil übernimmt unser Partner Med2 University. Wir von TAT. kümmern uns um Deine Vorbereitung auf den kognitiven Teil.

Der kognitive Teil macht 60 Prozent des MedAT aus. Er setzt sich aus Aufgaben zu kognitiven Fähigkeiten und Fertigkeiten (40 Prozent), Textverständnis (10 Prozent) und sozial-emotionalen Kompetenzen (10 Prozent) zusammen. Diese 60 Prozent sind Inhalt unseres Intensivkurses.

In überschaubaren Lerngruppen sichern wir eine angenehme und ruhige Atmosphäre, einen engen Kontakt zu unserem Dozenten und Gelegenheit zum Austausch zwischen den Teilnehmern. Du erkennst Deine Stärken und lernst, wie Du Deine Schwächen beseitigst.

Der MedAT findet unter großem Zeitdruck statt. Daher hilft Dir dieser Kurs die Aufgaben schnell und trotzdem sorgfältig zu bearbeiten. Du trainierst, wie Du Dinge im Kopf behältst, welche Muster hinter Aufgaben stecken, wie Du Fakten aus Texten holt und bewertest, wie Du logische Schlüsse ziehst – und Ausschlüsse.

Das anschließende Üben kann Dir zwar niemand abnehmen. Aber mit dem Kurs bist Du für das Selbststudium bestens gerüstet.