Vorbereitung auf das Auswahlverfahren der WHU

Erhöhen Sie Ihre Erfolgsaussichten mit unseren Vorbereitungsseminaren

Das Auswahlverfahren der WHU (Otto Beisheim School of Management) hat es in sich: Wenn Sie die finale Endrunde erreicht haben, erwartet Sie ein gezielter Auswahltest. Wer sich hier im Alleingang vorbereiten möchte, hat sich viel vorgenommen. Unsere Trainer, mit akademischen Hintergrund, die mit allen Klippen und Fallstricken im Auswahltest der WHU vertraut sind, unterstützen Sie in einem maßgeschneiderten Vorbereitungsseminar.

„Ein einziger Triumphzug! Wir hatten einen kaum zu überschätzenden Vorteil gegenüber unvorbereiteten Teilnehmern, Kompliment und Dankeschön. Ich werde das Seminar selbstverständlich uneingeschränkt weiterempfehlen.“ K.B
Weitere Rückmeldungen unserer Teilnehmer

Sie sehen schnell wo Sie stehen und können sich auf das Wesentliche konzentrieren: effizientes Lernen, gegenseitiger Austausch, Erfolgskontrolle und der direkte Draht zu Ihrem Trainer. Auch nach dem Seminar bleiben unsere Dozenten für Sie in allen Prüfungsfragen bis zum Tag des Auswahltests ansprechbar.

Zweitägiges Vorbereitungsseminar auf das WHU-Auswahlverfahren: Das TAT. Teamseminar

12 Teilnehmer, 2 Tage

Das Auswahlverfahren an der WHU besteht aus einer mündlichen und einer schriftlichen Prüfung: Beide Teile trainieren Sie in unserem zweitägigen Vorbereitungsseminar. Für den schriftlichen Teil des WHU-Auswahlverfahren, ein Multiple Choice Test bestehend Mathematikaufgaben und Aufgaben zur Interpretation von Diagrammen, überprüfen Sie Ihren Kenntnisstand in einer Testsimulation. Nach der Auswertung des Tests trainieren Sie mehrstündig Lösungswege, Bearbeitungstechniken und Strategien anhand zahlreicher Beispiele. Ein weiterer Schwerpunkt unseres WHU-Vorbereitungsseminars liegt bei einem Assessment-Training, das sich in Form und Inhalt an den mündlichen Prüfungsteil der WHU orientiert: Interview, Referat mit Diskussion und Gruppendiskussion. Für das Referat bitten wir Sie, ein Referat mit einem Thema Ihrer Wahl anzufertigen, das Sie im Seminar vortragen und zur Diskussion stellen können.

Bitte beachten Sie: Interview und Thesenvortrag sind exemplarisch auf drei bis vier Teilnehmer beschränkt. Möchten Sie in jedem Fall ein Interview bestreiten und Ihren Thesenvortrag durchführen empfehlen wir Ihnen unser Initiativ-Seminar.

Neues Seminarkonzept!
Das TAT. Initiativseminar für die Endauswahl an der WHU

Nur 4 Teilnehmer, 2 Tage

Profitieren Sie von der kleinen Teilnehmerzahl! Wir bereiten Sie mit drei weiteren Teilnehmern in unserem zweitägigen Seminar für die WHU-Endauswahl vor. Das Initiativ-Seminar setzt auf Ihre Eigeninitiative: Wie im WHU-Auswahlverfahren führt unser Dozent Ihnen im Einzelinterview auf den Zahn über Ihre Studienmotivation und Fähigkeit zur Selbstreflexion. Nutzen Sie seine Routine und Erfahrung für die individuelle Verbesserung Ihrer Selbstdarstellung.

Auch Ihre Präsentation kommt nicht zu kurz. Sie halten Ihren vorbereiteten Thesenvortrag und stehen ihren drei Mitstreitern anschließend Rede und Antwort. Wie beim Interview erfolgt im Anschluss eine ausführliche Auswertung Ihrer Präsentation. Wenn nötig erhält Ihr Vortrag nun den rhetorischen und argumentativen Feinschliff.

In der Gruppendiskussion stehen Ihre Argumentations-, Führungs- und Sozialkompetenzen im Mittelpunkt. Auch hier trainieren Sie aktiv in unserem WHU-Seminar. Sie und Ihre Mitstreiter erhalten ein Thema mit einer Aufgabenstellung, für die Sie eine gemeinsame Lösung finden müssen.

Ihre logisch-analytischen Fähigkeiten werden im schriftlichen Teil der WHU-Endauswahl getestet. Dieser Multiple choice Test besteht aus 26 Aufgaben – zu einer Hälfte aus Diagrammaufgaben und zur anderen aus Mathematikaufgaben – für die man 60 Minuten Zeit hat. In unserem Seminar ermitteln Sie zunächst Ihren Kenntnisstand in einem Probetest. Anschließend üben Sie am Beispiel der Testaufgaben und vieler weiterer Aufgaben das Interpretieren von Diagrammen sowie die mathemischen Grundlagen des schriftlichen Aufnahmeverfahrens, erarbeiten sich Bearbeitungstechniken und entdecken Lösungsstrategien, so dass Sie den schriftlichen Teil der Endauswahl an der WHU in der Kürze der Zeit sicher bewältigen können.

Seien Sie optimal vorbereitet: Trainieren Sie zwei Tage intensiv mit nur drei weiteren Mitstreitern für die Endauswahl des WHU-Auswahlverfahrens.

Auch nach dem Seminar bleibt unser TAT. Team für Sie in allen Prüfungsfragen bis zum Tag des Auswahltests ansprechbar.


WHU Seminare



WHU Seminare


WHU Student

Vorbereitung auf das Auswahlverfahren der WHU

Erhöhen Sie Ihre Erfolgsaussichten mit unseren Vorbereitungsseminaren

Das Auswahlverfahren der WHU (Otto Beisheim School of Management) hat es in sich: Wenn Sie die finale Endrunde erreicht haben, erwartet Sie ein gezielter Auswahltest. Wer sich hier im Alleingang vorbereiten möchte, hat sich viel vorgenommen. Unsere Trainer, mit akademischen Hintergrund, die mit allen Klippen und Fallstricken im Auswahltest der WHU vertraut sind, unterstützen Sie in einem maßgeschneiderten Vorbereitungsseminar.

„Ein einziger Triumphzug! Wir hatten einen kaum zu überschätzenden Vorteil gegenüber unvorbereiteten Teilnehmern, Kompliment und Dankeschön. Ich werde das Seminar selbstverständlich uneingeschränkt weiterempfehlen.“ K.B
Weitere Rückmeldungen unserer Teilnehmer

Sie sehen schnell wo Sie stehen und können sich auf das Wesentliche konzentrieren: effizientes Lernen, gegenseitiger Austausch, Erfolgskontrolle und der direkte Draht zu Ihrem Trainer. Auch nach dem Seminar bleiben unsere Dozenten für Sie in allen Prüfungsfragen bis zum Tag des Auswahltests ansprechbar.

Zweitägiges Vorbereitungsseminar auf das WHU-Auswahlverfahren: Das TAT. Teamseminar

12 Teilnehmer, 2 Tage

Das Auswahlverfahren an der WHU besteht aus einer mündlichen und einer schriftlichen Prüfung: Beide Teile trainieren Sie in unserem zweitägigen Vorbereitungsseminar. Für den schriftlichen Teil des WHU-Auswahlverfahren, ein Multiple Choice Test bestehend Mathematikaufgaben und Aufgaben zur Interpretation von Diagrammen, überprüfen Sie Ihren Kenntnisstand in einer Testsimulation. Nach der Auswertung des Tests trainieren Sie mehrstündig Lösungswege, Bearbeitungstechniken und Strategien anhand zahlreicher Beispiele. Ein weiterer Schwerpunkt unseres WHU-Vorbereitungsseminars liegt bei einem Assessment-Training, das sich in Form und Inhalt an den mündlichen Prüfungsteil der WHU orientiert: Interview, Referat mit Diskussion und Gruppendiskussion. Für das Referat bitten wir Sie, ein Referat mit einem Thema Ihrer Wahl anzufertigen, das Sie im Seminar vortragen und zur Diskussion stellen können.

Bitte beachten Sie: Interview und Thesenvortrag sind exemplarisch auf drei bis vier Teilnehmer beschränkt. Möchten Sie in jedem Fall ein Interview bestreiten und Ihren Thesenvortrag durchführen empfehlen wir Ihnen unser Initiativ-Seminar.

Neues Seminarkonzept!
Das TAT. Initiativseminar für die Endauswahl an der WHU

Nur 4 Teilnehmer, 2 Tage

Profitieren Sie von der kleinen Teilnehmerzahl! Wir bereiten Sie mit drei weiteren Teilnehmern in unserem zweitägigen Seminar für die WHU-Endauswahl vor. Das Initiativ-Seminar setzt auf Ihre Eigeninitiative: Wie im WHU-Auswahlverfahren führt unser Dozent Ihnen im Einzelinterview auf den Zahn über Ihre Studienmotivation und Fähigkeit zur Selbstreflexion. Nutzen Sie seine Routine und Erfahrung für die individuelle Verbesserung Ihrer Selbstdarstellung.

Auch Ihre Präsentation kommt nicht zu kurz. Sie halten Ihren vorbereiteten Thesenvortrag und stehen ihren drei Mitstreitern anschließend Rede und Antwort. Wie beim Interview erfolgt im Anschluss eine ausführliche Auswertung Ihrer Präsentation. Wenn nötig erhält Ihr Vortrag nun den rhetorischen und argumentativen Feinschliff.

In der Gruppendiskussion stehen Ihre Argumentations-, Führungs- und Sozialkompetenzen im Mittelpunkt. Auch hier trainieren Sie aktiv in unserem WHU-Seminar. Sie und Ihre Mitstreiter erhalten ein Thema mit einer Aufgabenstellung, für die Sie eine gemeinsame Lösung finden müssen.

Ihre logisch-analytischen Fähigkeiten werden im schriftlichen Teil der WHU-Endauswahl getestet. Dieser Multiple choice Test besteht aus 26 Aufgaben – zu einer Hälfte aus Diagrammaufgaben und zur anderen aus Mathematikaufgaben – für die man 60 Minuten Zeit hat. In unserem Seminar ermitteln Sie zunächst Ihren Kenntnisstand in einem Probetest. Anschließend üben Sie am Beispiel der Testaufgaben und vieler weiterer Aufgaben das Interpretieren von Diagrammen sowie die mathemischen Grundlagen des schriftlichen Aufnahmeverfahrens, erarbeiten sich Bearbeitungstechniken und entdecken Lösungsstrategien, so dass Sie den schriftlichen Teil der Endauswahl an der WHU in der Kürze der Zeit sicher bewältigen können.

Seien Sie optimal vorbereitet: Trainieren Sie zwei Tage intensiv mit nur drei weiteren Mitstreitern für die Endauswahl des WHU-Auswahlverfahrens.

Auch nach dem Seminar bleibt unser TAT. Team für Sie in allen Prüfungsfragen bis zum Tag des Auswahltests ansprechbar.