Feedback unserer Seminarteilnehmer

Vorbemerkung:
Selbst wenn die Mehrzahl der Kandidaten unter normalen Umständen nichts gegen die
Veröffentlichung ihrer Namen einzuwenden hätte, so nehmen wir jedoch an dieser
Stelle Abstand davon, um Nachteile an der Universität für sie zu vermeiden. Sie kennen
die offiziellen Stellungnahmen bzgl. einer Vorbereitung …
Sollten Sie persönliche Referenzen einholen wollen, so können wir Ihnen
Telefonnummern oder e-mail-Adressen für weitere Auskünfte vermitteln.

Am 03. August 2017 schrieb A.L.:

mein Name ist A. L. und am 3. Juli bis zum 7. Juli nahm ich Teil an Ihrem Vorbereitungskurs für die HSG in München.

Es tut mir Leid die späte Rückmeldung, aber mir bleibt nicht vieles vom Zulassungstest in Erinnerung.

Alles in allem war ich sehr zufrieden mit dem Kurs. Teilweise war ich auch erstaunt von der Vielfalt der Informationen und Techniken, die in einem 5-tägigen Kurs hinein gepackt wurden.

Aber um ehrlich zu sein war der Kurs sehr schwierig für mich, besonders die Mathematik- und Textanalyse-Aufgaben. Ein Großteil der Aufgaben konnte ich nicht lösen und nur nach der Besprechung verstehen. Zum Teil habe ich während des Kurses schon aufgegeben mir die Mühe zu machen.

Deswegen war ich sehr überrascht, als ich erfuhr, dass ich den Zulassungstest best bestanden habe.

Ich kann nur sagen, dass die Ratemethoden wirklich mir den Arsch gerettet hatten.

Außerdem tauchten auch viele ähnliche Aufgaben im Textanalyse-Untertest auf, die wir vorher im Vorbereitungskurs bereits besprochen hatten, wie zum Beispiel […].

Die meisten Punkte erzielte ich in Sprachsysteme.

Als letztes möchte ich Ihnen sagen, dass mir der eigentliche Zulassungstest in St. Gallen sogar leichter fiel als die Probetests von der TAT. Oder wahrscheinlich hatte ich nur Glück.

Im Anhang finden Sie ein Foto meines Testresultates.

Vielen Dank für Ihren tollen Kurs! Die Ratemethoden haben mein Leben sicherlich sehr bereichert.

Mit freundlichen Grüßen,

A. L.

Am 28. Juli 2017 schrieb P.P.:

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Vorbereitungskurs hat mir wirklich sehr geholfen! Alle Bereiche waren in etwa das Niveau der Vorbereitungsunterlagen, Mustererkennung schwerer und zeittechnisch nicht gänzlich bearbeitbar. Mein Eindruck war auch, dass generell die Aufgaben von leichter zu schwerer gingen, jedoch nicht unlösbar, bis auf Muster, da war es relativ durchmischt.

Liebe Grüße,
P. P.

Am 14. Juli 2017 schrieb J.M.:

Liebes TAT-Team,

vielen Dank für eure Vorbereitung! Es hat geklappt und ich wurde zugelassen.
Zum Inhalt des Tests kann ich leider nicht allzu viel sagen, was mir aber aufgefallen ist, dass gerade bei der Textanalyse und bei Mathe […]

Die Vorbereitung hat mit extrem geholfen! Es tut mir leid, dass ich zu den Inhalten nicht mehr viel mehr sagen kann.

Vielen Dank,
Mit freundlichen Grüßen
J. M.

Am 13. Juli 2017 schrieb J.S.:

Sehr geehrtes TAT Team,

Die Prüfung war sehr erfolgreich. Aus meinem Freundeskreis haben von 5 Teilnehmern des Seminars 4 die Prüfung bestanden. Es hat uns allen sehr geholfen.
Die Aufgaben waren nahezu alle einfacher als die Übungen im Seminar. Nur die Mustererkennung erschien deutlich schwieriger.
Vielen Dank für dieses hilfreiche Seminar!

Mit freundlichen Grüßen.
J. S.

 

Am 13. Juli 2017 schrieb K.V.:

Sehr geehrtes Team,

mein Sohn K. befindet sich noch im Feiermodus, deshalb weiß ich nicht wann er sich bei Ihnen meldet….Er hat den Test gestern im schriftlichen Verfahren bestanden. Vielen Dank für die gute Vorbereitung. Mein Sohn hatte vor dem Seminar keine Zeit, sich vorzubereiten und die Unterlagen vorher nicht durchgearbeitet, und auch nur ein paar Tage zur Nachbereitung. Das hat aber jedenfalls gereicht.

Mit freundlichen Grüßen

K. V.

 

Am 12. Juni 2017 schrieb J.G.:

Hallo liebes Tat Team,

wie versprochen die Rückmeldung zu den WHU Diagrammen: all in all wurde das gesamte Spektrum der verschiedenen Aufgabentypen durch Ihr Übungsbuch abgedeckt. Zum Teil waren die Aufgaben […]

Ihr Übungsskript hat mir sehr geholfen und ich werde es weiterempfehlen.

Liebe Grüße,

J. G.

 

Am 12. Juni 2017 schrieb L.N.:

Hallo,
ich habe im März Ihr Vorbereitungsseminar für die WHU absolviert und bekam heute die Rückmeldung, dass ich angenommen wurde.
Ich würde mich zunächst gerne für die gute Vorbereitung bedanken und kurz meine Eindrücke des Tages schildern.
Der erste Teil bestand aus den […]

Mit freundlichen Grüßen
L. N.

 

Am 31.März 2017 schrieb N. R.:
Sehr geehrte Damen und Herren,

vergangene Woche hatte ich meinen Studienfähigkeitstest an der DHBW in Heilbronn. Dank ihrer  Vorbereitungsdokumente,die ich bei Ihnen erworben hatte, habe ich den Test erfolgreich bestanden. [….]

Mit freundlichen Grüßen

N. R.

Am 30.März 2017 schrieb M. H.:
Hier kommt die versprochene Rückmeldung mit den Testergebnissen!

Ich wollte mich bei Ihnen nochmals bedanken, dass sie mir die Hefte so kurz vor dem […]test zukommen lassen konnten! Sie haben wohl etwas gebracht. Ich bin jetzt bei 96% rausgekommen. Damit sollte mir die Einladung für das Wochenende so gut wie sicher sein. Gerade bei diesen Sprachwolken hat mir ihr Übungsmaterial besonders viel gebracht um einfach in dieses Denken reinzukommen, was mögliche Anologiepunkte sind. Bisschen geschwächt habe ich bei Diagramme und Tabellen, was mir unerklärlich ist. Auch bei den Muster, wo man die Regeln erkennen musste, hatte ich ja ihre Unterlagen. Diese haben mir zwar geholfen, aber um diesen Aufgabenteil mit Bestpunktzahl zu absolvieren, hat mir dann wohl einfach Die Zeit gefehlt. Ich bin sehr zufrieden gewesen mit ihren Materialien. Vielen Dank noch einmal. Falls sie noch irgendwie eine spezielle Frage haben, stellen sie sie gerne.
Liebe Grüsse aus Heidelberg

M. H.

Im Februar 2017 erhielten wir:

Rückmeldung einer Mutter einer Seminarteilnehmerin