Trotz Vielfalt ein Engpass: Der Auswahltest. Mit uns kommen Sie besser durch.

Die Studienstiftung des deutschen Volkes “zeichnet sich durch die Vielfalt ihrer Stipendiatinnen und Stipendiaten aus. Diese bilden das gesamte Spektrum politischer, religiöser und weltanschaulicher Haltungen ab, die sich im Rahmen der demokratischen Werteordnung bewegen.“ Soweit die Selbstdarstellung. Trotzdem gibt es ein Auswahlverfahren, denn die Stipendiumsvolumina sind begrenzt.

Dieses Auswahlverfahren ähnelt in vielen Bereichen demjenigen von Zugangsverfahren eigenständiger Universitäten. Aus diesem Grund können wir auch Bewerbern für die Studienstiftung generell mit unseren langjährigen Erfahrungen zu diesen universitären Testverfahren helfen. Unsere Trainer kennen alle Tricks und Testfallen. Sie coachen Sie darin, unter zeitlichem und psychischem Druck Höchstleistungen zu bringen.

Das Handwerkszeug bekommen Sie von uns. Das Seminar enthält auch einen Probetest im realistischen Zeitfenster. So sehen Sie schnell, wo Sie stehen und können sich auf das wesentliche konzentrieren: effizientes Lernen, gegenseitiger Austausch, Erfolgskontrolle und der direkte Draht zu Ihrem Trainer. Auch nach dem Seminar bleiben unsere Experten für Sie in allen Prüfungsfragen bis zum Tag des Auswahltests ansprechbar.

Somit gewinnen Sie nicht nur einen Vorsprung vor Anderen,
sondern verlieren auch keine Zeit mit unspezifischer Vorbereitung.

Erhöhen Sie Ihre Chance auf ein Stipendium mit unserem Vorbereitungsseminar

Studienstiftung des deutschen Volkes – Vorbereitungsseminare für Selbstbewerber

Der Auswahltest für Ihre Selbstbewerbung bei der Studienstiftung des deutschen Volkes besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung, die Sie in unserem zweitägigen Vorbereitungsseminar trainieren.